Specials

Balboa-Crash Kurs I+ II

je 2,5h zum Kennenlernen Wochenend-Workshop Balboa I  für absolute Beginner*innen + Balboa II für leicht Fortgeschrittene

mit Moonika Saar, Estland/Göttingen

Sa 14.30 -17.30Uhr Balboa I mit Moo und Torsten Beck, Kassel

So 11.00 -14.00 Uhr Balboa II mit Moo und Nadine Gagnon, Kanada/Kassel

Ort: Tango Zero, Hinter der Komödie, 34117 Kassel (rechts neben dem Komödien-Stadl)

Kosten für 4 Einheiten a 75 Minuten: 55€ /Schüler und Studis 35€, jeweils inkl. Kaffee und Kuchen

Balboa kann erstaunlich entspannt auf sehr schnelle Musik getanzt werden und eignet sich für gut besuchte Tanzflächen. Dieses Angebot ist zum Reinschnupperngedacht und auch für absolute Beginner*innen geeignet. Ihr könnt Euch für einen oder für beide Tage anmelden. Absolute Beginner*innen sind am Samstag richtig. Am Sonntag kommen die „leicht Fortgeschrittenen“dazu. Das sind z.B. diejenigen, die schon auf dem Gleis Balboa probiert oder mit den Dortmunder Trainern über Zoom.


Balboa ist ein Social Dance mit Partnern, bei dem gewechselt wird–sofern die Pandemielage es zulässt. Für diesen Kurs sind auch Solo-Anmeldungen möglich. Die Anmeldung kann dann jedoch erst bestätigt werden, wenn durch uns ein Tanzpartner gefunden wurde, denn das Verhältnis von Lead und Follow sollte einigermaßen aufgehen. Erfahrungsgemäß kommen mehr Anmeldungen für die Follow-Rolle. Bevor wir Follows absagen müssen: Selbstverständlich können sich auch Ladies als Leader anmelden. Dann ist eure Anmeldung sicher.


Hier geht’s zum Anmeldeformular. Die Anmeldung ist ab sofort möglich undmuss bis spätestens 12.1.eingegangen sein.Bitte nur über den Link anmelden. Ihr bekommt per Mail eine Bestätigung.

Es besteht an diesem Wochenende die Möglichkeit, zusätzlich den Lindy-Hop-Chrash-Kurs zu buchen: Sa 11.00 -13.00 Uhr und So 15.30-18.30Uhr.


Fragen an: swing-kassel@web.de oder telefonisch an: Bernd 0171 64 22 880



Wochenend-Workshop Crash I + II für absolute BeginnerInnen

mit Moonika Saar (GÖ) und Bernd Meyerholz (KS)

Sa 10.00 –13.00Uhr/ So 15.30 –18.30 Uhr (inkl. Pausen)

Ort: Tango Zero, Hinter der Komödie, 34117 Kassel (rechts neben dem Komödien-Stadl)

Kosten für 4 Einheiten a 75 Minuten: 55€ /Schüler und Studis 35€, jeweils inkl. Kaffee und Kuchen


Du willst endlichLindy Hop lernen? Mit diesem Wochenend-Workshop geht ́s gleich richtig los. Der Kurs vermittelt die absoluten Basics und bringt vor allem jede Menge Spaß.Wir bouncen uns ein zu Songs von Ella Fitzgerald bis Ray Collins Hot Club, nähern uns dem Kontakt von Lead und Follow und probieren die ersten Grundschritte. Walks, Kicks, 8-Count-Tripples und Charleston sind nach diesem Wochenende keine Fremdwörter mehr!

Lindy-Hop ist ein Social Dance mit Partnern, bei dem gewechselt wird–sofern die Pandemielage es zulässt. Für diesen Kurs sind auch Solo-Anmeldungen möglich. Die Anmeldung kann dann jedoch erst bestätigt werden, wenn durch uns ein Tanzpartner gefunden wurde, denn das Verhältnis von Lead und Follow sollte einigermaßen aufgehen. Erfahrungsgemäß kommen mehr Anmeldungen für die Follow-Rolle. Bevor wir Follows absagen müssen: Selbstverständlich können sich auch Ladies als Leader anmelden. Dann ist eure Anmeldung sicher.


Hier geht ́s zum Anmeldeformular. Die Anmeldung ist ab sofort möglich uns muss bis spätestens 12.1.eingegangen sein. Bitte nur über den Link anmelden.Ihr bekommt per Mail eine Bestätigung.

Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich den Balboa-Workshop zu buchen: Sa 14.30 –17.30 und So 11.00 -13.00 Uhr.


Fragen an: swing-kassel@web.de oder telefonisch an: Bernd 0171 64 22 88